Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Pressemitteilungen.

Dienstag, 11. Juni 2013 Bund beteiligt sich an Sanierungskosten für Waldbad Herzberger Teich

Braunschweig. Es bewegt sich was am Herzberger Teich. Der Teich wurde im 16. Jahrhundert angelegt, um genügend Aufschlagwasser zum Antrieb der für den Bergbau benötigten Wasserräder zu erhalten. Daher gehört er heute mit dem Besucherbergwerk Rammelsberg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 1926 wurde hier ein Waldbad betrieben. Die Region Goslar erhält nun für die Sanierungsarbeiten am Waldschwimmbad Unterstützung von Bundesseite. Aus dem Denkmalschutz-Sonderförderprogramm des Bundes werden 86.000...Weiterlesen...

Freitag, 7. Juni 2013 Bernschneider: Steuerfreiheit für die Freiwilligendienste ist beschlossene Sache

Berlin. Zur heute vom Bundesrat verabschiedeten Steuerfreiheit für die Freiwilligendienste erklärt der Freiwilligendienst-Experte der FDP-Bundestagsfraktion, Florian Bernschneider:„Was lange währt, wird endlich gut: Die Freiwilligendienste in Deutschland sind in Zukunft steuerfrei. Wir Liberale haben über ein Jahr dafür gekämpft, dass das Taschengeld im Bundesfreiwilligendienst und in den Jugendfreiwilligendiensten nicht mehr besteuert wird – denn der Staat soll am freiwilligen Engagement...Weiterlesen...

Donnerstag, 6. Juni 2013 Bernschneider: Bund stellt 50.000 Euro für weltweit ältestes jüdisches Museum in Braunschweig zur Verfügung

Braunschweig. Das Braunschweigische Landesmuseum hat einen Förderantrag für die notwendige Sanierung des Museums „Hinter Aegidien“ gestellt. Ziel des Antrages ist es, die finanziellen Mittel für die Sanierung der Fenster des ehemaligen Evangelischen Vereins-hauses aus dem Jahre 1880 zu erhalten, in dem sich heute das Jüdische Museum befindet, damit die komplett erhaltene Hornburger Synagogeneinrichtung und die Sammlung jüdischer Handschriften und religiös-kultischer...Weiterlesen...

Donnerstag, 30. Mai 2013 Jugend und Parlament auch dieses Jahr mit Braunschweiger Beteiligung

Braunschweig. Vom 1. bis 4. Juni findet im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 312 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, werden in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und werden vier Gesetzesinitiativen simulieren.Aus Braunschweig ist auf Einladung von Florian Bernschneider die 16jährige Schülerin Louisa dabei: „Es freut...Weiterlesen...

Donnerstag, 16. Mai 2013 Cybermobbing ernst nehmen und Hilfsangebote besser strukturieren

Berlin. Zu den Ergebnissen der Studie, die vom Karlsruher Bündnis gegen Cybermobbing e.V. in Auftrag gegeben wurde, erklärt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian Bernschneider:Wir Liberale fordern seit langem, dass gerade die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, aber auch Eltern, Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrerinnen und Lehrern verbessert werden muss. Die Feststellung der Studie, dass bis zu 60 Prozent der Pädagogen schon einmal mit Cybermobbing unter...Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 11 bis 15 von 194