Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Pressemitteilungen.

Mittwoch, 22. August 2012 Bernschneider: Engagementbericht der Bundesregierung ist klare Bestätigung für liberale Engagementpolitik

Das Bundeskabinett hat heute den ersten Engagementbericht der Bundesregierung verabschiedet. Ein Schwerpunkt des Berichts ist das Engagement von Unternehmen für die Zivilgesellschaft. Insgesamt 11 Milliarden Euro investieren deutsche Unternehmen jährlich in Initiativen und Projekte des Bürgerschaftlichen Engagements. Ein Großteil des Geldes fließt dabei in lokale Projekte und vor allem in Schulen und Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche. Diese enorme finanzielle Unterstützung, an der...Weiterlesen...

Montag, 20. August 2012 Bernschneider: Schwarz-Gelb stärkt Demokratie und Gesellschaft durch Präventionsprogramme

Berlin. Zu der Aufforderung des Bundespräsidenten Joachim Gauck, Rechtsextremisten nicht gewähren zu lassen, erklärt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und zuständiger Berichterstatter für die Extremismus-Präventionsprogramme des Bundesfamilienministeriums Florian Bernschneider: Das beste Mittel gegen Rechtsextremismus ist ein starker gesellschaftlicher Zusammenhalt für Vielfalt, Toleranz und Demokratie. Nur wer demokratische Werte lebt und weiß, welche Schätze eine...Weiterlesen...

Freitag, 10. August 2012 Braunschweig hat Flagge gezeigt

Braunschweig. Die Demonstration gegen den braunen Spuk der NPD am vergangenen Donnerstag hat gezeigt, dass in Braunschweig kein Platz für Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus ist. Auf die provokative Kundgebung der politischen Rechten auf dem Burgplatz haben die Braunschweiger Bürger friedlich und bunt reagiert.Der FDP-Kreisvorsitzende Florian Bernschneider freute sich, dass auch Vertreter aller im Rat vertretenen Parteien an der Demonstration teilnahmen: „In dieser Situation stehen...Weiterlesen...

Donnerstag, 26. Juli 2012 Abgeordnetenwatch vergibt Zeugnisse - Bernschneider bekommt Bestnote

Braunschweig. Passend zu den Schulferien hat das Bürgeranfragen-Portal www.abgeordnetenwatch.de Schulnoten für die Bundestagsabgeordneten verteilt. Der Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Florian Bernschneider erhielt dabei mit einer Antwortquote von 100% bei 57 Fragen die Bestnote "sehr gut". Damit führt der liberale Bundestagsabgeordnete nach Thomas Oppermann (81 Fragen zu 100% beantwortet) das Ranking der niedersächsischen Bundestagsabgeordneten an. "Gerade in Zeiten, in...Weiterlesen...

Donnerstag, 5. Juli 2012 FDP Braunschweig wählt Bernschneider einstimmig zum Bundestagskandidaten

Braunschweig. Auf ihrer Wahlkreismitgliederversammlung haben die Mitglieder der FDP gestern Abend Florian Bernschneider zum Kandidaten für die kommende Bundestagswahl aufgestellt. Der amtierende Bundestagsabgeordnete wurde dabei einstimmig zum Kandidaten für den Wahlkreis Braunschweig von den Mitgliedern nominiert. "Damit schickt die FDP in Braunschweig einen klasse Mann und hervorragenden Abgeordneten ins Rennen", lobte Christian Dürr die Wahl. Der Fraktionsvorsitzende der FDP im...Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 51 bis 55 von 194