Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Nachrichten und Berichte.

Montag, 9. Juli 2012 Jugendschutz-Verschärfungen sind Rückfall in veraltete Regelungs- und Verbotskultur

Berlin. Zu den Plänen des Familien- und Jugendministeriums, das Jugendschutzgesetz zu verschärfen, erklärt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian Bernschneider:"Ziel der christlich-liberalen Koalition ist es, mit der Eigenständigen Jugendpolitik endlich wieder die Chancen für Jugendliche in den Mittelpunkt der Politik zu stellen. Mit dem Vorschlag des Ministeriums würden wir in eine Verbots- und Regulierungskultur vergangener Zeiten zurückfallen, die wenig hilft...Weiterlesen...

Montag, 18. Juni 2012 Bernschneider organisiert EM-Tippspiel der FDP-Bundestagsfraktion

Nach dem Einzug der Deutschen Nationalmannschaft ins EM-Viertelfinale ist in Deutschland endgültig das Fußball-Fieber ausgebrochen. Zeit sich bewusst zu machen, dass der Sport ohne Tausende bürgerschaftlich Engagierte nicht das wäre, was er ist. Wie die FDP-Bundestagsfraktion während der EM das bürgerschaftliche Engagement unterstützt, erfahren Sie hier!Weiterlesen...

Dienstag, 12. Juni 2012 "Jugend und Parlament" auch in diesem Jahr mit Braunschweiger Beteiligung

Bereits zum 31. Mal fand vom 09.-12. Juni das alljährliche Planspiel des Bundestages "Jugend und Parlament" mit über 300 Jugendlichen aus ganz Deutschland statt. Themen und damit Grundlagen für Debatten und Gesetzesvorschläge waren in diesem Jahr "Datenschutz im Internet", "Freistellung für die Pflege älterer Familienmitglieder" sowie "Diskriminierungsfreie Bewerbungen im öffentlichen Dienst", welche den Jugendlichen in verschiedenen fiktiven Fraktionen, aber schon in voller...Weiterlesen...

Donnerstag, 7. Juni 2012 FDP-Politiker zu Besuch beim Polizeipräsident

Landtagsabgeordneter Björn Försterling und Bundestagsabgeordneter Florian Bernschneider haben am 05.06.2012 Polizeipräsident Harry Döring besucht. In dem fast zweistündigen Gespräch wurden die aktuellen Themen zur Sicherheitslage in Braunschweig und der Region erörtert. Rockerkriminalität, Straftaten rund um das Kraftfahrzeug und die Einsatzbelastung der Polizei am Beispiel des Himmelfahrtstages standen im Vordergrund. Interessiert zeigten sich die beiden Politiker auch an der Entwicklung der...Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 46 bis 50 von 193