Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Nachrichten und Berichte.

Mittwoch, 5. Mai 2010 Schüler am Girls? and Boys? Day zu Besuch bei Florian Bernschneider

Am Donnerstag, den 22.04.2010, fand der bundesweite Girls? and Boys? Day statt. Auch Florian Bernschneider gab einem Realschüler aus Hellersdorf die Möglichkeit, sich von seiner Arbeit als Bundestagsabgeordneten einmal persönlich ein Bild zu machen. Der 15-Jährige erhielt eine Führung durch das Reichstagsgebäude und besuchte anschließend das Berliner Büro Florian Bernschneiders, wo er sich über die Abläufe einer Sitzungswoche informieren und Fragen über die tägliche Arbeit eines Abgeordneten...Weiterlesen...

Montag, 19. April 2010 Bernschneider zu Besuch in der Nibelungen Realschule Braunschweig

Für die Schüler der Klasse 9.3 der Nibelungen Realschule in Braunschweig war der Politikunterricht am Montag, den 12.04.2010 einmal anders als gewohnt. Denn vorne stand nicht ihr Lehrer, sondern der Bundestagsabgeordnete Florian Bernschneider. Er war in der Klasse zu Gast, um den Schülern einen Einblick in die praktische Politik zu geben und von seinem Alltag als Politiker zu berichten. Mit seinem Besuch wollte Florian Bernschneider die Schüler auch dazu motivieren, sich mit politischen Themen...Weiterlesen...

Montag, 19. April 2010 "Auf der Wache": Bernschneider zu Besuch bei der Polizeidirektion Braunschweig

Florian Bernschneider besuchte am Mittwoch, den 31. März 2010 die Polizeidirektion in der Friedrich-Voigtländer-Straße in Braunschweig. Dort wurde er vom Braunschweiger Polizeipräsidenten Harry Döring empfangen, der ihn durch die Direktion führte und ihm Auskunft über Aufbau, Strukturen und Bilanz der Braunschweiger Polizei gab. Bei seinem Besuch stellte Florian Bernschneider kritisch fest, dass der Altersdurchschnitt der Polizei mit 47 Jahren hoch ist, aber er zeigte sich auch...Weiterlesen...

Donnerstag, 15. April 2010 Wissenschaftspreis 2010 des Deutschen Bundestages ausgeschrieben

Auch im Jahr 2010 wird der Deutsche Bundestag einen Wissenschaftspreis verleihen. Der Preis, vom Parlament 1989 aus Anlass seines 40jährigen Bestehens begründet, wird seit 1997 im zweijährigen Turnus verliehen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Florian Bernschneider: "Mit diesem Preis würdigt das Parlament hervorragende wissenschaftliche Arbeiten, die dazu anregen, sich mit Fragen des Parlamentarismus zu beschäftigen oder zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis...Weiterlesen...

Donnerstag, 8. April 2010 Bernschneider nach Asse-Besuch: "Endlagerproblematik differenziert betrachten"

Die Endlagerung von atomaren Abfällen ist mit vielen Ängsten besetzt und der Skandal um das "Forschungs"-Bergwerk Asse, in dem in den 1960er und 1970er Jahre rund 126.000 Fässer mit schwach- und mittelradioaktivem Atommüll eingelagert wurden, haben die Skepsis vieler Bürger gegenüber der Endlagerfrage verständlicherweise noch verstärkt. Niedersachsen ist mit der Asse bei Wolfenbüttel, Gorleben und dem Schacht Konrad bei Salzgitter in besonderem Maße von der Endlagerproblematik betroffen. Aus...Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 156 bis 160 von 193