Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Nachrichten und Berichte.

Mittwoch, 11. August 2010 Filmbeiträge zum Thema Menschenrechte gesucht

Den Menschenrechten Bilder geben ? dieser Herausforderung stellen sich alle zwei Jahre Amateure, Studenten und Profis mit ihren filmischen Beiträgen für den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis. Auch in diesem Jahr können noch bis zum 15. September 2010 Filme und Beiträge eingereicht werden. Bei dem Wettbewerb geht es darum, Aufmerksamkeit für das Thema Menschenrechte zu schaffen und Menschenrechtlern Mut für ihre schwierige Arbeit zu machen. Der Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Florian...Weiterlesen...

Montag, 9. August 2010 Deutschlandtour der FDP-Bundestagsfraktion 2010 zu Gast in Braunschweig

Gemeinsam mit der FDP-Bundestagsfraktion organisiert der Braunschweiger FDP-Bundestagsabgeordnete Florian Bernschneider am 19.08.2010 auf dem Kohlmarkt die "AnsprechBar". Bei der Aktion möchte der Abgeordnete mit den Menschen in den Dialog treten. Der diskussionsfreudige Bernschneider erklärt: "Für mich ist Politik mehr als in Berlin eine Entscheidung zu treffen. Für mich ist Politik vor allem mit den Bürgern zu reden und meine Entscheidungen zu erklären. Denn gerade Regierungshandeln muss...Weiterlesen...

Mittwoch, 28. Juli 2010 "Im Parlament die Jüngsten" - Interview des Goethe-Instituts Prag mit Florian Bernschneider

Florian Bernschneider und Adam Rykala wurden vom Goethe-Institut Prag zum Thema Politik und Jugend interviewt. "Sie sind jung und politisch erfolgreich. Florian Bernschneider (23) vertritt die FDP im deutschen Bundestag. Als jüngster Abgeordneter sitzt Adam Rykala (23) für die sozialdemokratische Partei ČSSD im tschechischen Parlament. Uns standen sie Rede und Antwort zum Thema Politik und Jugend." Hier geht es zum kompletten Artikel.Weiterlesen...

Freitag, 23. Juli 2010 Bernschneider zu Besuch bei Jägermeister

Der Bundestagsabgeordnete Florian Bernschneider aus Braunschweig besuchte das Familienunternehmen Jägermeister in Wolfenbüttel. Neben der Betriebsbesichtigung, bei der es neben dem Produktionsablauf auch um die Vorzüge des Standortes ging, informierte sich Florian Bernschneider über den Marketing Kodex des Unternehmens. Kerngedanke des Kodex ist dabei, Jugendlichen unter 18 Jahren, in möglichst allen Bereichen, den Kontakt zur Marke zu verhindern. Dazu agiert Jägermeister in einigen Bereichen...Weiterlesen...

Dienstag, 29. Juni 2010 "Kein bisschen unsozial" - Bernschneider zum Sparpaket auf News.de

Florian Bernschneider schreibt regelmäßig als Kolumnist für das Nachrichtenportal News.de über aktuelle politische Themen. Dieses Mal setzt er sich mit der Kritik am Sparpaket der christlich-liberalen Koalition auseinander und streicht heraus, warum dieses Sparpaket eine Trendwende hin zu einer vernünftigen, nachhaltigen Haushalts- und Finanzpolitik darstellt. Hier geht es direkt zum Artikel.Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 136 bis 140 von 193