Jugendpolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie ein Archiv bisheriger Nachrichten und Berichte.

Mittwoch, 22. Februar 2012 Bracht-Bendt und Bernschneider in Braunschweig on Tour

Braunschweig.Die beiden FDP-Bundestagsabgeordneten Nicole Bracht-Bendt und Florian Bernschneider besuchten den gemeinnützigen Verein AntiRost und das Marienstift in Braunschweig. Die Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für Senioren und Frauen und der Abgeordnete aus der Löwenstadt Florian Bernschneider zeigten sich nach den Besuchen beeindruckt von die beiden Institutionen. Die Fachpolitikerin für Seniorenpolitik Bracht-Bendt zeigte sich erfreut bei dem Besuch von AntiRost. Die...Weiterlesen...

Freitag, 27. Januar 2012 Neue Medien schaffen neue Möglichkeiten

Am 25. Januar war eine Besuchergruppe aus Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu Gast im Deutschen Bundestag. Bei den Reiseteilnehmern handelte es sich um Jugendliche, die einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Im Rahmen eines mehrtägigen Workshops zum Thema Netzpolitik und Politische Beteiligung Jugendlicher in der Hauptstadt ergab sich die Möglichkeit, mit Tabea Rößner (Bündnis90/Grüne) und Florian Bernschneider ins Gespräch zu...Weiterlesen...

Freitag, 20. Januar 2012 Rede von Florian Bernschneider zur Initiative JUGEND STÄRKEN

In dieser Rede stellt der jugendpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Florian Bernschneider klar, dass die Fortsetzung der erfolgreichen Programme "Schulverweigerung - die 2. Chance" und "Kompetenzagenturen" auf das Engagement und Verhandlungsgeschick der Jugendpolitiker der Koalition zurückzuführen ist. Weitere Reden können Sie sich auf dem Youtube-Kanal von Florian Bernschneider anschauen. Hier können Sie sich auch die Rede im .pdf-Format herunterladen.Weiterlesen...

Freitag, 13. Januar 2012 Jugendliche müssen beteiligt werden - Beitrag auf "mitmischen.de"

Florian Bernschneider (FDP) aus Braunschweig ist 25 Jahre alt und damit der jüngste Bundestagsabgeordnete. Er hat uns geschrieben, was eine jugendfreundliche Kommune in seinen Augen ausmacht und wie er dazu steht, einen Preis dafür auszuloben. Sein Fazit: Vor allem sollten junge Menschen bei Entscheidungen vor Ort direkt einbezogen werden ? besonders bei Fragen, die sie unmittelbar betreffen. Für mich gilt noch immer der Grundsatz: Demokratie muss man lernen, selbst erleben, sonst bleibt...Weiterlesen...

Donnerstag, 12. Januar 2012 Bernschneider im Interview mit ZAPP

Das Medienmagazin ZAPP des NDR blickt regelmäßig hinter die Kulissen der Medienwelt. In der aktuellen Reportage hat sich das Magazin mit dem Verhältnis von Politik und Presse beschäftigt.  Welche Erfahrungen Florian Bernschneider mit Medienvertretern gemacht hat und wie er das Verhältnis von Medien und Politik bewertet, können Sie sich hier anschauen. Weiterlesen...

Sie sehen Artikel 56 bis 60 von 193